Illuminiertes Häusermeer am Bundesratufer

Januar 24, 2022 § 4 Kommentare

An einem trüb-grauen Novemberabend im Januar zieht es mich nach Einbruch der Dämmerung hinunter ans Wasser. Kein Hauch regt sich, aalglatt liegt die Spree in ihrem Bett, die Lichter der Stadt lässt sie kalt abblitzen. Geruckelte Langzeitbelichtung schachtelt die Häuser am Bundesrathufer ineinander und lässt die Lichter geordnet Ballett tanzen. Den Rest erledigt ein kreativer Chip, in Stimmung gebracht durch ein paar nachträgliche Justierungen seiner Parameter. Malen mit Zahlen, wenn man so will.

Tagged:, , , ,

§ 4 Antworten auf Illuminiertes Häusermeer am Bundesratufer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan Illuminiertes Häusermeer am Bundesratufer auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: