Nachlese

Juni 28, 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

 

Schon Geschichte. Der Blick von unserem Südtiroler Balkon in den Garten der liebevoll gepflegten Anlage:

Und was da so alles wuchs:

Auf dem Rückweg Zwischenstopp aufm Häuschen im Vogelsberg. Paar Äste abgesägt und so. Die Natur macht ja sonst was sie will.

 

 

Werbeanzeigen

Frisch zurück

Oktober 22, 2016 § 7 Kommentare

von der Hütte im Vogelsberg wollte ich hier meine Ausbeute, ein paar Tuschezeichnungen vorstellen. Mein Dino-PC aber gibt sich bockiger als sonst. Also noch bockiger. Was er darf, denn er ist arg in die Jahre gekommen. Gekauft – ja ich wollt’s jetzt doch mal wissen und hab nachgeschaut – im Jahr des Herrn 2000. Ein Milleniumgroßrechner, sechzehn Jährchen auf dem Buckel. Windows 98. Der beste den ich je hatte. Der Scanner hängt dran, und so ist’s für den Moment nix mit gescannter Tuschware. Aber ich hab ja noch mein iPad. Da reift momentan so einiges, wenngleich Apple das Begrüßungsritual „Apple-ID-Überprüfung. Geben Sie in den Einstellungen das Passwort für ‚IchbindergrößteApplehasserderWelt@icloud.com‘ ein. Später. Einstellungen.“ auf Stufe zwei hochgesetzt hat. Stufe zwei bedeutet, dass die freundliche Begrüßung nun jedesmal beim Start drei- statt wie bisher einmal aufpoppt. Für mich freilich noch immer eine leichte Übung, Apple drei- statt wie bisher einmal zu vertrösten und auf „Später“ zu tippen (tappen? was sagt man statt klicken?)

daswirdnochwas

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Vogelsberg auf Der Dilettant.

%d Bloggern gefällt das: