Tulpen

März 23, 2015 § 7 Kommentare

Neulich erwarb ich in einem Laden für fernöstliche Produkte ein in Nepal gefertigtes Skizzenbuch aus handgeschöpftem Papier. Dessen grob organische Struktur ist auf den Scans gut zu erkennen. Wie es beim Blättern klingt teilt sich leider nicht mit, ebensowenig die delikate Haptik. Ein Papier zum Liebkosen – die fertige Zeichnung ist da beinahe nur Nebenprodukt…

Tulpen skjdht

 

Tulpen lkjltkz

 

Tulpen qaoisie

 

Tulpen skljkq

 

Tulpen sldjkn

 

Tulpen dlkjq

 

Tulpen slkjlo

 

Tulpen slkdjq

 

Tulpen slkjw

 

Tulpen skjhu

 

Tulpen seiruo

Advertisements

Das Jahr

Dezember 31, 2014 § 4 Kommentare

war unübersichtlich. Vielleicht fügen sich im neuen ein paar Dinge. Und Menschen. Herzlichen Dank allen für das tolle Feedback!

Portrait aspojkp8

 

Portrait asikjol7

 

Portrait apoip2

 

Portrait aspok7

 

 

 

Portrait apowb

 

Portrait aölkqmb

 

Portrait apojkp8

 

Portrait apsokp9

Jetzt zur Party.

 

 

Neue Porträts

Juni 26, 2014 § 2 Kommentare

..

 

Porträt 1ggofr5Porträt 2ggot6

 

Porträt 5hgo30t

 

Porträt h63p322p

 

Porträt 4ho154

 

Porträt 3hgo71

 

Porträt 2eogo43

 

Porträt 3ggofro1

 

Porträt 32gg9t

Manchmal

Februar 4, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

laufen die Dinge anders als erwartet…

Pistole durch Kopf

– aber so lange die Feder aufm Papier noch ihre Kreise zieht, und ’n bisschen Farbe im Aquarellkasten ist, macht alles fast sowas wie Sinn…

Akt in Grün

Man muss ja nicht alles gleich verstehen,

Revolverheld

natürlich auch nicht gleich wild rumballern.

Giacometti

Giacometti jedenfalls geht, so scheint mir, eine hübsche Symbiose mit den ansonsten eher lästigen Scanschlieren ein. Gibt ihm sowas verstrahltes…

Feder hinterm Ohr

Juli 11, 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Heute morgen fragte die famose Miss TT in die Runde, ob bei jemand auch eine Feder abstünde. Da ich meine (nämlich die stählerne, mit der ich gelegentlich zeichne) unter Papier und Malutensilien auf dem Maltisch oft suchen muss, kam mir die Idee, selbige hinters Ohr zu stecken. Und natürlich wollte ich wissen, wie das aussieht. Folgendes Bild bot sich mir im Spiegel. Allerdings konnte ich aufgrund nicht zu unterschätzender logistischer Probleme nicht mit d e r Feder zeichnen, die mir hinter dem Ohr klemmte. Dieses also mit meiner selbst geschnitzten Rohfeder gezeichnet:

Feder hinterm Ohr

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Feder auf Der Dilettant.

%d Bloggern gefällt das: