Die gänzlich irdische Rosenpracht und ein Himmel ohne Drogen

Juli 21, 2019 § Hinterlasse einen Kommentar

 

Kitschige Rosenbilder – die leider nicht riechen wie die Originale. Das nämlich war das eigentlich betörende daran, durch den Rosengarten des Guts Groß Siemen zu spazieren. Düfte aller Couleur, von süßlich-zart bis faulig-morbide, in dieser Dichte ein Ereignis. Statt also am Strand abzuhängen, erkundeten wir das Hinterland. Und fanden außer Rosen das wirklich beeindruckende Bad Doberaner Münster und daselbst die Büste Frank Zappas, aus Anlass der aktuellen Zappanale Sonnenblumen bekränzt – ein sicher wohlgemeinter aber gänzlich unzappaesker Ansatz, schließlich hatte Zappa für blumentragende Hippies seinerzeit nur Spott übrig.

Hey Punk, where you goin‘ with that flower in your hand?

Well, I’m goin‘ up to Frisco to join a psychedelic band.

Hey Punk, where you goin‘ with that button on your shirt?

I’m goin‘ to the love-in to sit & play my bongos in the dirt.

Yes, I’m goin‘ to the love-in to sit & play my bongos in the dirt.

Hey Punk, where you goin‘ with that hair on your head?

I’m goin‘ to the dance to get some action, then I’m goin‘ home to bed.

Hey Punk, where you goin‘ with those beads around your neck?

I’m goin‘ to the shrink so he can help me be a nervous wreck…

 

Gefreut haben dürfte er sich hingegen über die Zigarettenbeigabe, denn womöglich ist der Himmel drogenfrei. 

Werbeanzeigen

Tagged:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan Die gänzlich irdische Rosenpracht und ein Himmel ohne Drogen auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: