Blow Up

Juli 26, 2017 § 2 Kommentare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anders als im Film war es windstill im Großen Tiergarten. Tief standen die dräuenden Wolken, noch immer voller Wasser, aber gnädig pausierend, und betrachteten ihr Werk, die grüne Pracht.

P. S. Ich weiß, der ein oder die andere hadert mit dem Regensommer. Ich mag ihn. Nachts liege ich bei offenem Fenster und lausche dem Prasseln, es beruhigt und elektrisiert mich zugleich. Und die überbordende Vegetation da draußen, sie versetzt meine Kapillargefäße in Schwingung…

Tagged:, , , , , , ,

§ 2 Antworten auf Blow Up

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan Blow Up auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: