Schreiende Frau

Juni 13, 2017 § 6 Kommentare

Schreiende Frau ist eine Figur aus gebranntem Ton betitelt, die in der Skulpturensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin ausgestellt ist. Mehrfach bereits diente sie mir als Vorlage für zeichnerische Erkundungen. Die verstörende Isoliertheit des Torsos, das Fehlen jeglichen erklärenden Zusammenhangs im Ausstellungskontext wendete sich mir unter der Hand ins fast Surreale bei dieser Annäherung in Eitempera.

Advertisements

Tagged:, , ,

§ 6 Antworten auf Schreiende Frau

  • gkazakou sagt:

    woyu Erklärungen? Deine Zeichnung stellt sehr eindrücklich einen Zusammenhang her.

    • derdilettant sagt:

      Da hast Du natürlich recht, immer diese Erklärungen bringen auch nicht weiter. Allerdings hätte ich gerne etwas über den ursprünglichen Kontext der Figur erfahren. Es ist schwer vorstellbar, dass sie als Solitär gedacht war. Freilich spricht mich gerade dies an: ein Sinnbild, wie sehr wir Mensch letztlich auf uns alleine zurück geworfen sind. Danke für die Anregung!

  • Bei Edvard Munchs Der Schrei oder Geschrei erschließt sich der Griund auch erst, wenn man Munchs literarische Idee vom einem großen, unendlichen Schrei, der durch die Natur geht, kennt. Ehrlich gesagt, nimmt das den Bildern gleichen Motivs eher die Eindringlichkeit. Erklärungen können Kunst banalisieren wie im Fall der Tonfiigur. Warum schreit sie? Weil sie gebrannt ist. (Sorry, ein Kalauer.) Ich finde dein Projekt, dich zeichnerisch diversen Kunstwerken zu nähern, klasse.

    • derdilettant sagt:

      Kalauer wie dieser sind immer willkommen. Ebenenwechsel gegen Beweihräucherung von Kunst und Künstler. Da bin ich ganz auf deiner Seite. Kunst spricht für sich ohne Brimborium, wenn sie für sich spricht. Freut mich, dass dir meine Bemühungen gefallen!

  • Mrs. Flummi sagt:

    Die Zeichnung geht mir nahe – ich spüre, einem Nachklingen ähnlich, Schmerz und Erschütterung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Schreiende Frau auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: