Rück- und vorbauen

April 22, 2017 § 2 Kommentare

In der Hauptstadt tut sich was. Lange Beine und potente Sponsoren helfen mit, dass der ewige Kreislauf aus vor- und rückbauen nicht ins Stocken gerät. Wer sich privat engangieren möchte, kauft wahlweise ein sytilsches Smartphone oder eine Strumpfhose, kann aber auch gerne noch etwas drauflegen und ersteht ein original gefertigtes Fassadenelement für’s neue Disneyland in Mitte. Schlossbau von unten, wenn man so will (wir leben ja schließlich in einer Demokratie, oder?)

 

 

 

Werbeanzeigen

Tagged:, , , , ,

§ 2 Antworten auf Rück- und vorbauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan Rück- und vorbauen auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: