Fertig

März 27, 2017 § 4 Kommentare

Man wird ja nie fertig. Mit dem Nachdenken nicht, dem Forschen, dem Aufräumen, dem Putzen, dem Leben überhaupt – sterben doch die meisten, bevor sie alles erledigt haben. Gilt auch für das Malen. Mit welchem Recht etwa wollte man, vor einem Bild stehend,  dem Pinselstrich sagen: du bist der letzte, nach dir kommt keiner mehr? Allenfalls beendet man die Arbeit an einem Bild, legt den Pinsel beiseite und beginnt ein neues. So entsteht die Serie. Die Serie ist der Trick, fertig zu werden, ohne fertig zu werden. Haben alle Künstler gemacht. Dilettanten sowieso. Seit einiger Zeit arbeite ich mich an einer Schwarzweiß-Fotografie als Vorlage ab. Sie zeigt einen Frauenkopf im Profil. Das erste Bild der Serie eröffnete den vorherigen Blogeintrag. Nun folgen weitere:

 

 

 

 

 

Advertisements

Tagged:, , , , , ,

§ 4 Antworten auf Fertig

  • LO sagt:

    Ich hoffe, dass diese Serie nie fertig wird. Zu schön sind deine Frauen. Übrigens hoffe ich auch, dass die Menschen mit dem Lieben nie fertig werden.

  • Die Serie bietet auch die Chance, sich zu steigern. Das ist der vom esten Versuch über die zweiten und dritten Portraits wirklich gelungen. Man glaubt, jedesmal eine andere Frau zu sehen, doch am Ende sinds nur die verschiedenen Aspekte einer Persönlichkeit. Ich mag besonders den mürrischen Ausdruck des Mundes auf Blatt eins und die Linienführung auf Blatt zwei, mit der du eine energische Kinnpartie umschreibst.

    • derdilettant sagt:

      Das ist ja das spannende am gestalterischen Prozess, wie schnell sich der Ausdruck ändert durch eine winzige Verschiebung der Linie, eben noch mürrisch, jetzt schon resigniert o. ä. Wie fein doch die Sinne diese Nuancen erspüren. Freut mich sehr, dass es dir gefällt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fertig auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: