Fragmentiert II

November 3, 2014 § 2 Kommentare

Der Scanner zeigt sich heute von seiner geschmeidigen Seite, daher hier die neuesten Portraits aus der Fragmentiert-Serie, ganz unverstrahlt.

fragmented 06

 

fragmented 07

Noch etwas. Habe heute gelesen, dass John Ruskin, dessen Zeichenschule ich gerade mit Gewinn lese, 1858 in eine tiefe seelische Krise geriet, als er beim Sichten des Nachlasses des von ihm hoch verehrten englischen Malers Turner pornografische  Zeichnungen entdeckte. Gemeinsam mit dem von Seiten der National Gallery Verantworlichen beschloss er, die Zeichnungen als Auswuchs geistesgestörten Handelns zu verbrennen. Somit sind sie für immer verloren. Man durchmisst eben nie die Spannweite eines Menschen, eines verehrten, gar geliebten schon garnicht.

Advertisements

Tagged:, ,

§ 2 Antworten auf Fragmentiert II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fragmentiert II auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: