Vom Skizzieren in freier Wildbahn

April 30, 2014 § 5 Kommentare

Skizzezto6o79

 

Schnell muss es gehen, wenn man Menschen in freier Wildbahn skizzieren will. Sie sind unberechenbar, wechseln immer dann die Position, wenn man gerade begonnen hat, eine interessante Pose, eine Haltung, einen Gesichtsausdruck zu Papier zu bringen – und beobachtet wissen will man sich als Mensch ja auch nicht. Weder das Objekt zeichnerischen Bemühens, noch der_die Zeichnende. Ein oder zwei schnelle Blicke müssen also das Wesentliche erfassen. Aber was ist das Wesentliche? Meiner Erfahrung nach zunächst: eine grobe Kontur, Umrisslinie – dann aber vor allem dies: ein oder zwei markante Details, auf die sich das Auge des Betrachters nachher stürzt. Vielleicht unbewusst. Daraus folgt: beim Skizzieren kommt’s auf den Rhythmus an. Schneller strich, ja, aber dann: Innehalten bei einem Detail, einer Winzigkeit. Vielleicht die ungewöhnliche zweite Krümmung eines Nasenrückens, ein besonders eigentümlich verzogener Mundwinkel, eine Brillenkonstrktion, hinter der man dann doch noch den Menschen entdeckt…

Während meiner jüngsten Reise nach Südhessen war genug Gelegenheit zum Ausprobieren. In Zügen, auf Bahnsteigen, im Café, sogar beim Wandern. Mit von der Partie immer ein kleines Notizbuch, DIN A5, fester Einband. Das ist wichtig, sonst knickt das Papier weg beim Zeichnen ohne Unterlage.

 

Skizze2zzö6

 

Skizze3uuüp7ü4

 

Skizze3uzp78

 

Skizzer44p3p

 

Skizze2uup6p5

 

Skizzerro3o6

 

Skizzeetro3io6

 

Skizze3to65o

 

Skizze4uopzp7

 

Skizze34zzo790

 

Skizze4zzo6o1

 

Skizze76p33p

 

Skizze6eotro4

 

Skizzer5o22o3

 

Skizze376p4

 

 

 

Advertisements

Tagged:,

§ 5 Antworten auf Vom Skizzieren in freier Wildbahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Vom Skizzieren in freier Wildbahn auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: