Size matters

Januar 21, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich in einem Buch, einer Zeitung oder Illustrierten auf das Foto eines Gesichtes stoße, das mir in irgend einer Hinsicht bemerkenswert erscheint, nehme ich gelegentlich einen kleinen Notizzettel, etwa Postkartengröße, und reproduziere mit raschem Strich in Kugelschreiber was ich sehe. Bezogen auf dieses, immer einheitliche Format, stellte sich im Laufe der Zeit eine gewisse Übung im spontanen Erfassen der Proportionen ein, und immer öfter kann ich mich mit dem Gezeichneten anfreunden. Nun habe ich ein paar der jüngsten Zettel eingescannt. Auf dem gr0ßen Monitor entfalten die Gesichter, zu meiner Überraschung, plötzlich eine ganz andere, viel eindringlichere Wirkung.

Miniportrait1

Miniportrait12

Miniportrait11

Miniportrait10

Miniportrait9

Miniportrait8

Miniportrait7

Miniportrait6

Miniportrait5

Miniportrait4

Miniportrait3

Miniportrait2

Advertisements

Tagged:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Size matters auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: