Entropische Verzettelung

September 20, 2013 § 4 Kommentare

Ich bin ein großer Freund von Zetteln. Sie begleiten mich durch meinen Alltag und stapeln sich um mich herum als Dämme gegen das Vergessen. Was ich tagsüber auf Zettel notiere, wandert in meine linke hintere Hosentasche. Abends gibt’s dann die große Bescherung auf meinem Arbeitstisch. Sichten, Sortieren (na ja, der Versuch), Einkleben (ja! neuerdings in zwei Bücher, eines für die großen Ideen, auf die die Welt noch wartet, und eines für kleine Sekundenzeichnungen, die immer mal zwischendurch auf Zetteln entstehen). In meine Küche freilich flatterte gestern ein ganz besonderer Zettel, der Wahlzettel. Flugs zwei fette Kreuzchen gemacht (in welche Kästchen kann man hier nachlesen) und ab in die Post damit. Damit die da oben sich nicht verzetteln. Ansonsten hab ich mal wieder ein paar Bilder angezettelt

Frau nach rechts

Akt nach Rössler

Szene to55orp2

Und jetzt ab nach Südhessen. In die alte Heimat. Aufzetteln.

Advertisements

Tagged:, , , ,

§ 4 Antworten auf Entropische Verzettelung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Entropische Verzettelung auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: