Kühe

August 14, 2013 § 4 Kommentare

sind nicht die besseren Menschen, aber sie ertragen ihr Schicksal als Nutztier stoisch seit Jahrtausenden. Der Maler nähert sich der äußeren Erscheinung und wird schwerlich herausbekommen, was in ihren Köpfen vor sich gehen mag.

Kuh am Hang

Kleine Vorstudie hierzu mit der Frage, ob die Kuh als Piratenbraut taugt:

Kuh mit Piratenklappe

Wenig Eignung zum Nutztier hat der Mensch. Nicht immer duldet er die Zusammenhänge, in die er hineingeworfen wurde

Figur nach links

Oft genug schaut er dann grimmig drein:

Kopf 5tto4p3

weiß sich aber zu helfen…

Bettszenen #2209

Advertisements

Tagged:, ,

§ 4 Antworten auf Kühe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kühe auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: