Das sich selbst malende Bild (wenn Dilettanten nicht weiter wissen…) Zugleich: Annäherung an Abstraktion Teil II

Juli 31, 2013 § 4 Kommentare

Normalerweise male ich einfach so vor mich hin (das beruhigt die Nerven und hebt das Gemüt). Nun ergab sich aber neulich die Anfrage für ein Bild. Aus Gründen, die das Private zu sehr streifen als dass sie hier ausgeführt werden könnten, wollte ich mich dieser Anfrage nicht entziehen. Ein abstraktes Bild. Ich malte los, und schon nach mehreren missratenen Versuchen hatte ich mich in die schönste Blockade hinein gemalt. Was nun? Ich betrachtete die verfahrene Situation – an Aufgeben war in gar keinem Fall zu denken – und stellte mir diese Szene vor: linker Hand, auf dem Maltisch, eine Reihe Gläser mit frisch angerührten Farben, rechts die Leinwand (die muss es für diesen Zweck schon sein). Wie kommen die Farben nun auf die Leinwand, von links nach rechts? Üblicherweise nimmt der Maler den Pinsel in die Hand und waltet seines Amtes als Medium zwischen Farbe und Leinwand. Das hatte aber in meinem Fall schnurstracks in die Blockade geführt. Entfällt also. Zweite Möglichkeit: Ich mach’s wie unser überaus sympathischer, leider schon verstorbene Komponist und Philosoph John Cage und befrage das I-Ging. Mangels Affinität zu fernöstlichen Lebenspraktiken entfällt aber auch diese Möglichkeit. Dritte Möglichkeit: Mir fiel mein Vater ein, der Ingenieur, Bastler und unermüdlicher Zeichner von Konstruktionsplänen war. Das brachte mich auf den Gedanken einer Versuchsanordnung. Durch gezielte Verkettung (hoffentlich) glücklicher Umstände malt sich das Bild selber. Hier der Plan:

Versuchsanordnung abstraktes Bild

(Die vierte Möglichkeit, nämlich mit netten Leuten auf’s Land ziehen und dort im Einklang mit Wind und Wetter malen, hebe ich mir für später auf.)

So weit die Theorie. Ob das Bild am Ende taugt? Hm. Eher wohl würde eine Holstein’sche Deern in den Lichterfelder Landadel aufsteigen. Schau’n wir mal…

Advertisements

Tagged:, , ,

§ 4 Antworten auf Das sich selbst malende Bild (wenn Dilettanten nicht weiter wissen…) Zugleich: Annäherung an Abstraktion Teil II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Das sich selbst malende Bild (wenn Dilettanten nicht weiter wissen…) Zugleich: Annäherung an Abstraktion Teil II auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: