Schmierblattbildchen contra Großformat

Januar 10, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Immer öfter lasse ich das Schmierpapier liegen und bemale größere Formate. Ich beginne mit grober Vorskizze in Graphit, verdichte mit schwarzer Kreide:

Und male dann mit Acryl aus, wobei die locker aufliegende Kreide teils in die Farbe eingearbeitet wird, teils einfach stehen bleibt und zwischen drin kleine „Lichtpunkte“ aus unbedecktem Papier aufscheinen lässt. Das Bild bekommt dadurch etwas locker Improvisiertes, Unfertiges:

Zum Vergleich hier noch das übliche „Schmierpapierbildchen“

Advertisements

Tagged:, , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Schmierblattbildchen contra Großformat auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: