August 18, 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Thurston Moore hat ein neues Soloalbum veröffentlich. Das höre ich gern. Schön ist auch das Artwok der Platte – zwei der auf dem Vinylcover abgedruckten Bilder hab ich mal als Vorlage genommen. Zunächst der Künstler am Piano:

dann einem Horrormovie entsprungen:

Werbeanzeigen

Tagged:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan auf Der Dilettant.

Meta

%d Bloggern gefällt das: