Bio-Bananen auf Mörser

Dezember 5, 2019 § 2 Kommentare


 

(Kurz kommt die Malerei derzeit, zu kurz. Gerade mal ein Stillleben in zwei Wochen. Die painting life balance stimmt einfach nicht.)

Dem November abgetrotzt…

November 23, 2019 § 2 Kommentare

7E663C60-7F1C-49CA-8E9F-280CAB2D1918

(Im grauen November tut etwas Farbe gut. Eine weitere Kopfstudie, nach der Vorlage von neulich.)

o. T.

November 15, 2019 § 2 Kommentare

FF16DF89-D78A-40B0-AF68-D6B8EBE45955

(alles wird gut)

Volle Skepsis voraus

November 8, 2019 § 6 Kommentare

 

 

Am Hochfirst

November 3, 2019 § 6 Kommentare

B0B47C25-1743-4C7D-BD42-84107ED2000F713935A6-8B17-4A99-BDB8-961F8BA9FA9536016BB9-1133-4934-9676-0AAD7A615C5F

 

Am Hochfirst oberhalb Titisees im Hochschwarzwald machte ich einige Fotos. Die Wolken hingen tief, in der Luft stand das Wasser, Millionen kleinster Partikel, die die Sicht nahmen und doch alles zum Leuchten brachten. Wer nur bei „schönem Wetter“ raus geht, verpasst das beste.

iPad-Fingerzeichnung

Oktober 29, 2019 § Hinterlasse einen Kommentar

(mein Gegenüber im ICE; draußen die Kasseler Berge, bernsteinfarben im Licht der tiefen Sonne; bemerkenswert auch, wie der ICE die Beschaffenheit des Geländes ignoriert und einem abgeschossener Pfeil gleich seine Bahn zieht…)

Wiesenstück

Oktober 24, 2019 § 2 Kommentare

Dürer legte sich auf den Bauch, um sein Rasenstück zu malen. Könnte man meinen ob der Perspektive. In Wien ist es grad zu sehen, dieses Aquarell, von dem wahrscheinlich keine noch so perfekte Abbildung einen realistischen Eindruck vermittelt. Aber Wien ist so weit. Im Vogelsberg jedoch wurde mir neulich die Wiese kredenzt im Glas, und ich konnte mich bequem davor setzen. Sind halt faule Zeiten, diese Zeiten…

%d Bloggern gefällt das: